header_1.jpg

Stellenausschreibung:

 

 

Gemeindeschreiber/in gesucht

 

 

 

 zum Stellenbeschrieb

 

 

 

.......................................................................................

Information vom 03.11.2014

Information Nr. 20/2014

zur GR-Sitzung vom 3.11.2014

  

 

 

 

Waldistrasse, Bereich Fruttlen

 

 

Die für das Jahr 2014 vorgesehene Sanierung der Waldistrasse im Bereich Fruttlen muss auf das Frühjahr 2015 verschoben werden.

 

 

Projekt „offenes Gemeindehaus“

 

 

Am 12. November 2014 findet der letzte Anlass im Rahmen des Projektes „offenes Gemeindehaus“ statt. Rückblickend muss festgehalten werden, dass die insgesamt 5 Anlässe im Jahre 2014 lediglich auf mässiges Interesse stiessen. Es ist geplant, im Jahre 2015 das Projekt nicht mehr in dieser Form durchzuführen. Zurzeit prüft der Gemeinderat eine Durchführung in einem anderen Rahmen.

 

 

Konzept Trinkwasserversorgung in Notlagen

 

 

Im Rahmen der Vernehmlassung unterstützt der Gemeinderat Gurtnellen ein Konzept Trinkwasserversorgung in Notlagen mit Einschränkungen. Insbesondere regt der Gemeinderat Gurtnellen in seiner Vernehmlassung eine Überprüfung der vorgesehenen Einteilung in grosse und kleine Wasserversorgungen an.

  

 

 

 

 

.......................................................................................

Information vom 20.10.2014

Information Nr. 19/2014

zur GR-Sitzung vom 20.10.2014

  

 

 

 

Kommunale Wahlen vom 28.09.2014

 

 

Gegen die Ergebnisse der kommunalen Wahlen vom 28.09.2014 wurden keine Einsprachen erhoben. Der Gemeinderat Gurtnellen erwahrt die Resultate der Gemeinderatswahlen vom 28.09.2014. Für die Amtsperiode 2015/2016 sind gewählt:

·           Gemeindepräsident Karl Walker-Bregar, Dorfstrasse 25, Gurtnellen-Dorf

·           Vizepräsidentin Rosmarie Zgraggen-Gamma, Dorfstrasse 18, Gurtnellen-Wiler

·           Sozialvorsteherin Verena Tresch-Arnold, Männigen 4, Silenen

·           Mitglied Franz Zurfluh-Walker, Egg 1, Intschi

 

 

 

Erlebnisweg Stäubenwald

 

 

Die Baukommission Urner Oberland hat mit Datum vom 10.10.2014 die Baubewilligung für die Brückensanierung beim Erlebnisweg Stäubenwald erteilt. Es ist geplant, die Arbeiten noch im Verlaufe des Herbstes 2014 durch Freiwillige, unter der Leitung von Ludwig Eller, Göschenen, auszuführen.

 

 

 

 Schneeräumungsfahrzeug

 

 

Im Rahmen der Gemeindeversammlung vom 22. August 2014 haben die Stimmberechtigten die Ersatzbeschaffung eines Schneeräumungsfahrzeuges gut geheissen. Das neue Schneeräumungsfahrzeug wurde am 16.10.2014 geliefert und ist ab sofort einsatzbereit.   

 

 

 

 

.......................................................................................

Information vom 29.09.2014

Information Nr. 18/2014

zur GR-Sitzung vom 29.09.2014

  

 

 

 

 Aufteilung Deponiefranken; Vereinbarung zwischen den Gemeinden Silenen und Gurtnellen

  

 

Gemäss Strategieentscheid des Regierungsrates vom 14.09.2010 hat jede Standortgemeinde einer Deponie Anspruch auf eine Entschädigung von Fr. 1.00/pro m3 abgelagertes Material. Im Sinne der Opfersymmetrie haben die Gemeinden Gurtnellen und Silenen eine Aufteilung des Deponiefrankens vereinbart. Die Entschädigung geht zu 80 % an die Gemeinde Gurtnellen und zu 20 % an die Gemeinde Silenen.

 

 

 Verordnung über den Strassenverkehr; Totalrevision

 

 

Der Gemeinderat begrüsst die Totalrevision der Verordnung über den Strassenverkehr. Zu einzelnen Artikeln formuliert der Gemeinderat zusätzliche Anträge. 

 

 

 Schneefräse Rolba 200

  

 

Im Rahmen der Gemeindeversammlung vom 22. August 2014 haben die Stimmberechtigten die Ersatzbeschaffung eines Schneeräumungsfahrzeuges gut geheissen. Die bisher im Einsatz stehende Schneefräse Rolba 200 konnte an eine Privatperson, zum Preis von Fr. 6‘500.00 veräussert werden.

 

 

.......................................................................................

Information vom 15.09.2014

Information Nr. 17/2014

zur GR-Sitzung vom 15.09.2014

  

 

 

 

Änderung der Gewässernutzungsverordnung und der Verordnung über die Fischerei

 

 

Der Gemeinderat Gurtnellen unterstützt grundsätzlich die Änderung der Gewässernutzungsverordnung und der Verordnung über die Fischerei.

 

 

 

Sanierung der WV Gurtnellen

 

 

Im Rahmen der Planung der Sanierung WV Gurtnellen hat der Gemeinderat Gurtnellen einen Auftrag für die Überprüfung mehrerer Wasserquellen im Gebiet Rauft erteilt. Zu diesem Zweck werden mehrere Messstationen im Gebiet installiert. Die Quellmessungen erstrecken sich voraussichtlich über 24 Monate. Sollte es sich bereits nach kurzer Zeit zeigen, dass einzelne Quellen für eine Nutzung nicht in Frage kommen, werden die entsprechenden Messungen vorzeitig beendet.

 

 

 

Grillplatz bei Arnisee

 

 

Auf Wunsch des EWA muss der bestehende Grillplatz beim Arnisee, aus versicherungstechnischen Gründen, verlegt werden. Die Einwohnergemeinde Gurtnellen, das EWA und die Luftseilbahngenossenschaft Intschi – Arnisee werden, im gemeinsamen Gespräch, einen neuen Standort für die Grillstelle definieren.

 

 

 

.......................................................................................

Neuigkeiten

Stellenausschreibung:

 

 

Gemeindeschreiber/in gesucht

 

 

 

 zum Stellenbeschrieb

 

 

 

.......................................................................................

Kostenloser SMS Dienst

Kostenloser SMS Dienst In Zusammenarbeit mit der ComDataNet konnte die Gemeinde Gurtnellen einen kostenlosen SMS-Dienst für die Strasse Feld – Maria-Hilf einrichten.

Sperrungen bzw. Öffnungen der Strasse Feld – Maria-Hilf werden den Abonnenten auf ihrem Handy angezeigt.

Der Dienst steht ab sofort zur Verfügung. Mehr Infos...

Terminkalender

Berichte und Anlässe

Suche

Schnellkontakt

Gemeindeverwaltung Gurtnellen                               
6482 Gurtnellen
Telefon 041 885 11 07
Telefax 041 885 11 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 09.30 / 14.00 - 16.00 Uhr
(bitte läuten!)

Samstag geschlossen

Spezielle Öffnungszeiten während der Sommermonate sowie über Weihnachten/Neujahr. Ausnahmen gem. individueller Publikation.

Gratis SMS Dienst

gratis sms dienst